Der schlaue Meister

Lass dich von meinem Wissensdurst anstecken. Unerschrocken und frech erkundige ich die Welt. Ich bin hier, um auch deine Welt in all ihren Facetten kennenzulernen. Das Neue muss erkundet werden.

Dabei schaue ich selten nach hinten. Näherst du dich aber unsanft, schrecke ich hoch. Laut schwingen meine großen schwarzen Flügel durch die Luft. Es treibt mich jedoch nicht weit von dir weg. Die Neugierde nach dir ist groß. Wer bist du? Können wir vielleicht einander helfen?

Begegnest du mir sanft, mit Respekt und Freude, dann bin ich dir ein wahrer Freund. Erfreue dich an meiner Erscheinung und lerne die Welt aus meinen Augen kennen. Meine schwarzen Federn lasse ich gerne für dich fallen. Heb sie auf und streichele dir damit durch dein Gesicht. Spürst du mich und die Macht, die uns beide verbindet?

Nimm mich wahr als der, der ich für dich bin.

Ein schlauer Meister der Lüfte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.